Werkfeuerwehr Herzogsägmühle

Staatlich anerkannt. Unverzichtbar. Professionell.

Einsätze

Die Werkfeuerwehr Herzogsägmühle wurde am 23.01.2018 um 7:35 Uhr mit den umliegenden Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall in Schongau alarmiert; ein Zug war gegen einen LKW geprallt. Die Einsatzkräfte der Werkfeuerwehr unterstützten an der Einsatzstelle und übernahmen die Sperrung der Zufahrt an der Abzweigung nach Herzogsägmühle. Die Werkfeuerwehr war zwei Stunden im Einsatz.



Alarmstufe

VU Zug



Datum

23.01.2018



Uhrzeit

07:35 Uhr



Schleifen

173 079s 123



Fahrzeuge

LF 20/16, TSF-W, MZF.



Einsatzkräfte

22 Helfer



Dauer

2 Stunden

 


 


 Fotos: Hans Helmut Herold